Sozialkunde

 

"Man muss das Gestern kennen, man muss auch an das Gestern denken, wenn man das Morgen wirklich gut und dauerhaft gestalten will" (Konrad Adenauer)

In einer modernen Gesellschaft ist es wichtig die Bedingungen dafür zu schaffen, dass junge Menschen sicher urteilen können und in der Gesellschaft Verantwortung übernehmen. Der Sozialkundeunterricht soll dazu beitragen, Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollen Staatsbürgern und zu überlegtem politischen Handeln zu befähigen. Dabei steht eine geschichtsbasierte und problemorientierte Vermittlung von Fakten sowie die Anleitung zum Verständnis der gesellschafltichen Strukturen und des sozialen Wandels. Die Diskussion um aktuelle politische Erignisse in der BRD wie in der Welt stehen des Weiteren im Fokus eines belebten Unterrichts.

Kl1) Std2) Int3) Buch SA4) Gew5)
5 - -   - -
6 - -   - -
7 - -   - -
8 - -   - -
9 - -   - -
10 1 - Mensch und Politik 2 1 : 1
11 1 - Politik aktuell 2 1 : 1
12 2 - Politik aktuell 2 1 : 1

1) Klassenstufe   2) Wochenstundenzahl
3) Anzahl wöchent. Intensivierungsstd.
4) Anzahl an Schulaufgaben im Jahr
5) Gewichtung großer zu kleiner Leistungsnachweise

 

Aktuelle Fach-Informationen des ISB

Aktuelles von der Landeszentrale für politische Bildung

 

Bücherliste Sozialkunde

5. Klasse  
6. Klasse  
7. Klasse  
8. Klasse  
9. Klasse  
10. Klasse Mensch und Politik, Schroedel, 978-3-507-10870-7
11. Klasse Politik aktuell 11, C.C. Buchner 978-3-7661-6863-4
12. Klasse Politik aktuell 12, C.C.Buchner 978-3-7661-6865-8